mémreg / Dossiers

Charles Neuhaus (9.2.1796 - 8.6.1849)

Eine Führerfigur der liberalen Revolution von 1830/31.




Charles Neuhaus prägte in seiner politischen Laufbahn den Liberalismus in der Schweiz.
Dokument Titel / Beschreibung Autor / Quelle Jahr / Epoche
Baustile§Kulturelle Institutionen§Gebäude§Schule und Bildung£
Das Museum Neuhaus in Biel, um 1985. Seit 2012 gehört es zum Neuen Museum Biel
Das Museum Neuhaus an der Schüsspromenade in Biel, um 1985 (Ab 2012: Neues Museum Biel). Der westliche Teil des Gebäudes diente früher als Wohnhaus der Indienne-Fabrikanten, der östliche Teil wurde gewerblich genutzt. Nach 1864 wu...
W. Geissbühler Neues Museum Biel um 1985
Inlandpolitik§Politische Organisationen§Politische Aktivitäten§Industrie§Industrie§Ideologien§Persönlichkeiten£
Charles Neuhaus

Der in Neuenburg aufgewachsene Kaufmann war Teilhaber der Baumwollstoffdruckerei seines Schwiegervaters Henri Verdan in Biel. In der liberalen Revolution...

Stefan Rohrbach -1848
Vereinswesen§Kulturelle Institutionen§Gebäude§Kunst§Schule und Bildung£
Das Centre PasquArt, das Museum Neuhaus und das Neue Museum Biel

Das Museum Neuhaus und das Centre Pasquart

1982 wurde die «Sammlung Stiftung Robert» dem Publikum zugänglich gemacht, drei Jahre später das «Museum Neuhaus» eröffnet und im Jahr 19...

Manuela Di Franco und Neues Museum Biel 1980 2012
Lokalpolitik§Porträts§Lithographien§Politische Organisationen§Politische Aktivitäten§Räte§Männer§Bürgertum§Persönlichkeiten§Schriftliche Dokumente£
Charles Neuhaus
Charles Neuhaus (1796-1849). Verfasste politische Streitschriften. Führer der radikalen Partei.
Johann Friedrich Wagner, nach Vorlage von Johann Dietler (1804-1874) / Johann Friedrich Wagner, d'après un modèle de Johann Dietler (1804-1874) Johann Friedrich Wagner, nach Vorlage von Johann Dietler (1804-1874); Lithographie, Staatsarchiv Bern um 1830